Die Erweiterung des Hyperton - X -Repertoires um wesentliche Teile

Voraussetzung: Hyperton X 1-2

Dauer: 2 Tage (mind.14 Stunden)

Anmeldung

bei den jeweiligen Terminen

Anfragen unter

E-Mail: info@movinginstitut.at


* Durch das Testen und Entspannen weiterer Muskeln und das Korrigieren der
Drucksensoren wird das HT – X Repertoire beträchtlich erweitert.
* Mit der 6 Minuten Schnellkorrektur bekommen wir ein schnell wirksames Werkzeug für die „Balance zwischendurch“ in die Hand.
* Die Körperdiagonalkorrekturen dienen zum Ausgleich wichtiger Körperreflexe.
* Zusätzlich wird HT – X auf Belange des Sports und der Geburtsthematik erweitert.
* Drucksensorenkorrektur
* Körperspezifische Korrekturen: Schultern, Nacken, Arme, Hände, Finger, Rumpf, Rücken, Brustkorb, Hüfte, Gesäß, Beine, Knie, Füße, Zehen.
* 6 Minuten Schnellkorrekturen
* Körperdiagonalkorrekturen
* Chronisch reaktive Muskelkombinationen
* Korrigieren disziplinspezifischer Bewegungsabläufe im Sport
* Geburtenprogramm